Projekte für eine bessere Zukunft

Game Over.

Das lang erwartete Enthüllungsbuch zu globalen Seilschaften hinter der Corona Krise.

Vom Autor Heiko Schöning, der Monate im Voraus die Erreger-Panik öffentlich ankündigte und im Jahr 2020 den Außerparlamentarischen Corona-Untersuchungsausschuss gründete.

Freiraum.live

Ziel ist es, gemeinsam einen Freiraum für Musik und Kultur zu schaffen. Events wie Konzerte, Autorenlesungen sowie Vorträge sollen in diversen Städten bundesweit ins Leben gerufen werden. Für die Zukunft ist geplant, FREIRAUM.live zu einer eigenen Location zu entwickeln und  Veranstaltungsgebäude zu schaffen.

 


Neustart

DER STELLENMARKT FÜR ALLE

Hier findet jede und jeder einen Platz:

Bei Neustart finden sich verantwortungsbewusste, gesunde Firmen, die Arbeitsplätze so eingerichtet haben, dass aktuelle und bereits bekannte Auflagen erfüllt werden können. 

Neu: Tauschkraft

TAUSCHKRAFT soll ein Sprungbrett und Mutigmacher-Projekt insbesondere für Frauen und Mütter sein, welches den Ausstieg aus dem alten System in ein menschlicheres und kinderfreundlicheres Umfeld ermöglichen soll.

Es kann auch der Start für ein späteres WIRKRAFT-Unternehmen werden. 



Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Dank Ihrer Hilfe kann das Wirkraft Institut die Veränderung bringen, die es Menschen ermöglicht, friedlich bessere Bedingungen ohne Ausbeutung zu schaffen. 

 

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Zuwendung!

Kontoverbindung des Vereinskontos:

 

WIRKRAFT · Institut ·
IBAN: AT862011184518365700
Verwendungszweck: Freiwillige Zuwendung 



(bitte für Spenden den Verwendungszweck „Freiwillige Zuwendung“ angeben)

 

Zweckgebundene Spenden:

Sie können auch einzelne Projekte der Wirkraft zielgerecht unterstützen.

Verwendungszwecke: 

  • Freiwillige Zuwendung Wirkraft Aufbau
  • Freiwillige Zuwendung Game Over.
  • Freiwillige Zuwendung Neustart
  • Freiwillige Zuwendung Freiraum
  • Freiwillige Zuwendung Tauschkraft

 

Wir freuen uns über Unterstützung von allen, die selbst genug haben und etwas abgeben möchten!   

Diejenigen, die selbst wenig haben, bitten wir, das Wenige zu behalten. 

Herzlichen Dank!


Sie möchten ein eigenes Projekt Beginnen oder allgemein bei uns mitwirken?

Wir freuen uns stets über Unterstützer beim Aufbau der Wirkraft und von weiteren Wirkraft-Projekten. Als ersten Schritt wünschen wir uns von aktiv Mitwirkenden, eine Mitgliedschaft in unserem Wirkraft Institut einzugehen.   

 

 

Wer uns gerne beim Verteilen der WIRKRAFT-Flyer helfen möchte, kann sich auch per Email-Adresse oder dem untenstehenden Kontaktformular melden: mitwirken@wirkraft.net

Bitte die gewünschte Stückzahl (mind. 250 Stück) sowie die Lieferadresse mitteilen. Vielen Dank!

 

Sie sind bereits Mitglied? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und Ihre Unterstützung! Bitte seien Sie dabei so konkret wie möglich und versuchen Sie, folgende Fragen zu beantworten:

  • Was ist Ihnen wichtig?
  • Wie genau möchten Sie sich einbringen?
  • Was sind Ihre Talente, Fähigkeiten, was machen Sie gern?
  • Wie viel Zeit bringen Sie mit?
  • Oder möchten Sie nur passiv mitwirken, beispielsweise durch Spenden?

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.